Bundesleistungszentrum der W.M.A.A. - R.O.C. - Sitz des Bundestrainers

Kindertraining

Mit Kindern zu arbeiten, sie zu schulen und zu trainieren erfordert unsere ganze Aufmerksamkeit und Konzentration. Einer der wichtigsten Aspekte die man nicht außer Acht lassen kann, ist die Motorik (Feinmotorik, Grobmotorik), sowie Disziplin und Gruppenzusammengehörigkeit. Wir gehen individuell auf die Kinder ein und versuchen spielerisch ihr Selbstbewusstsein zu steigern.

Jahrelange Erfahrung

Nicht nur, dass wir bereits jahrelang für verschiedene Schulen "Schul AGs" anbieten, die von der Stadt und von den Schulen unterstützt werden, arbeiten wir auch auf Empfehlung des Jugendamtes.
Die Arbeit in den letzten Jahren war für uns in diesen Bereichen sehr erfolgreich und sorgte für eine sehr positive Resonanz. Die Jüngsten unter uns sind von 4 Jahren an aufwärts dabei und trainieren zwei mal die Woche eine Stunde. Verbesserungen im Umgang mit anderen, im alltäglichen Leben und ein gesteigertes Selbstbewusstsein sind oft die hieraus entstehenden positiven Effekte.

Kinder sind unsere Zukunft die es verdient haben, sich in einer Konsumgesellschaft geistig, körperlich sowie mental zu entwickeln. Geben wir ihnen also die Möglichkeit sich in unserer Welt zurecht zu finden!

Auszeichnungen

Ehren und Anerkennungs - Urkunde der Heinrich - Hoffman Stiftung für die Arbeit mit Kindern im Schwerpunkt der Feinmotorik und Grobmotorik.

Dankschreiben des Jugendamtes Düsseldorf für die Arbeit mit Schwererziebaren Kindern.

Eindrücke vom Kindertraining der 6 - 9 jährigen Schüler: